BELIEBTE ARTIKEL

Aktuelle Artikel

CROWDFUNDING

Finanzmärkte

Cannabis

Kryptowährungen

Fintech

Biotech

Business

Weitere Nachrichten

Die Aktienmärkte steigen weiter an. Dieser Aufschwung nach einer Korrektur von etwa 5 % ist schnell, so dass er vielleicht nicht von Dauer ist, aber dennoch wieder neue Höchststände erreichen könnte. Öl hat neue Höchststände erreicht, und die potenziellen Ziele liegen jetzt bei bis zu 100 $. Gold tut sich weiterhin schwer, aber Silber und die Goldaktien könnten führend sein.
Investitionen in Augmented Reality (AR) sind in letzter Zeit sehr aktiv. Magic Leap hat gerade diese Woche eine neue 500-Millionen-Dollar-Runde angekündigt. In Kombination mit den zahlreichen Ankündigungen von Unternehmen wie Facebook sieht es so aus, als stünden wir am Beginn des AR-Zeitalters. Doch vor der Massenanwendung durch die Verbraucher scheint zuerst das Unternehmenszeitalter anzustehen.
Einer der großen Fortschritte in der Aus- und Weiterbildung ist die Einführung der VR- und AR-Technologie. Pädagogen haben schnell die immensen Vorteile dieser neuen immersiven Technologien erkannt. Und auch die Lernenden haben mehr Spaß an ihnen. Da Unternehmen wie XRApplied die Entwicklung weiter vorantreiben, sollten wir erwarten, dass VR und AR innerhalb weniger Jahre in jedem Klassenzimmer zu finden sind.
Kanada befindet sich in einer großen Gesundheitskrise, und die ist nicht von Covid-19. Die Opioidabhängigkeit verwüstet das Leben von Familien in einem noch nie dagewesenen Ausmaß, und es wird immer deutlicher, dass herkömmliche Ansätze zur Rehabilitation einfach nicht funktionieren. Universal Ibogaine (TSXV: IBO) geht dieses Problem frontal an.
Die Energiewende und die erneuerbaren Energien haben mit der Bereitstellung einer regelbaren Grundlast zu kämpfen. Um dieses Problem zu lösen, wenden sich die Bemühungen um eine kohlenstoffneutrale Energieversorgung und die Eindämmung des Klimawandels zunehmend einem unerwarteten Verbündeten zu: der Kernkraft. Die Uranpreise steigen, und Bergbauunternehmen mit vielversprechenden Projekten.
Sojabohnen und Sojabohnenmehl schlossen in der vergangenen Woche niedriger als erwartet, da die USDA-Berichte deutlich höhere Lagerbestände als erwartet (256 Millionen Scheffel) auswiesen. Sojabohnenöl schloss höher, da die Nachfrage nach Biokraftstoffen, insbesondere Biodiesel, stark blieb. Das USDA hat die Produktion gegenüber dem Vorjahr erhöht, um den gestiegenen Beständen Rechnung zu tragen.
Die Technologie der erweiterten Realität (Augmented Reality, AR), die von Unternehmen wie XRApplied entwickelt wird, mischt Branchen von der Fertigung bis zur Medizin auf. Sie wird zu einem wesentlichen Bestandteil dessen, was wir heute als die vierte industrielle Revolution bezeichnen. Sie verschafft intelligenten Unternehmen, die sich an neue Arbeitsweisen anpassen wollen, Wettbewerbsvorteile.
Regelmäßige Leser wissen, dass ich immer nach extremen Marktereignissen Ausschau halte, die darauf hindeuten, dass schlechte Dinge auf den Dow Jones, meinen Stellvertreter für den breiten Aktienmarkt, zukommen. Eines dieser extremen Marktereignisse sind Dow-Jones-2%-Tage oder Tage mit extremer Marktvolatilität. Ein 2 %-Tag tritt immer dann ein, wenn sich der Dow Jones um 2 % oder mehr bewegt.
Die Märkte scheinen nach unten zu tendieren, obwohl wir auch einige positive Divergenzen feststellen. Gold/Silber vollzog in der vergangenen Woche einen interessanten Umschwung, der möglicherweise einen Tiefpunkt signalisiert. Die Goldaktien haben jedoch immer noch zu kämpfen, selbst vor dem Hintergrund der angekündigten Fusion von Agnico Eagle und Kirkland Gold. Öl und Gas marschieren weiter nach oben, da Gas immer wieder neue 52-Wochen-Höchststände erreicht.
Die alternde Bevölkerung führt zu einem Fachkräftemangel in der Arbeitswelt, was einige Unternehmen dazu veranlasst, sich der AR-Technologie zuzuwenden, die von Unternehmen wie XRApplied hergestellt wird. Mit der Fähigkeit, die Welt zu beobachten und Informationen direkt in sie einzublenden, hat AR die Macht, Arbeitnehmer mit komplexen Aufgaben vertraut zu machen.