Business

Die Augmented Reality (AR)-Technologie ist vielen von uns inzwischen bekannt, ihr Einsatz in Lagern und Lieferketten hingegen vielleicht nicht. Hier hat die Technologie jedoch einige ihrer größten Auswirkungen. In einem Beispiel konnte DHL eine Verbesserung von 25 % in seinen Lagern erzielen. Jetzt revolutioniert XRApplied jede Phase der Lieferkette, vom Hersteller bis hin zum Einzelhandel.
Die erweiterte Realität (Augmented, Virtual und Mixed Reality) ist zweifellos der Weg in die Zukunft und wird irgendwann keinen Bereich unseres Lebens mehr unberührt lassen. Und obwohl die Entwicklung noch in den Kinderschuhen steckt, zeigt ein Blick auf die Landschaft, dass es bereits eine Reihe von Anwendungen gibt, die von der frühkindlichen Bildung bis hin zur häuslichen Kriminalität.
Investitionen in Augmented Reality (AR) sind in letzter Zeit sehr aktiv. Magic Leap hat gerade diese Woche eine neue 500-Millionen-Dollar-Runde angekündigt. In Kombination mit den zahlreichen Ankündigungen von Unternehmen wie Facebook sieht es so aus, als stünden wir am Beginn des AR-Zeitalters. Doch vor der Massenanwendung durch die Verbraucher scheint zuerst das Unternehmenszeitalter anzustehen.
Einer der großen Fortschritte in der Aus- und Weiterbildung ist die Einführung der VR- und AR-Technologie. Pädagogen haben schnell die immensen Vorteile dieser neuen immersiven Technologien erkannt. Und auch die Lernenden haben mehr Spaß an ihnen. Da Unternehmen wie XRApplied die Entwicklung weiter vorantreiben, sollten wir erwarten, dass VR und AR innerhalb weniger Jahre in jedem Klassenzimmer zu finden sind.
Die Technologie der erweiterten Realität (Augmented Reality, AR), die von Unternehmen wie XRApplied entwickelt wird, mischt Branchen von der Fertigung bis zur Medizin auf. Sie wird zu einem wesentlichen Bestandteil dessen, was wir heute als die vierte industrielle Revolution bezeichnen. Sie verschafft intelligenten Unternehmen, die sich an neue Arbeitsweisen anpassen wollen, Wettbewerbsvorteile.
Die alternde Bevölkerung führt zu einem Fachkräftemangel in der Arbeitswelt, was einige Unternehmen dazu veranlasst, sich der AR-Technologie zuzuwenden, die von Unternehmen wie XRApplied hergestellt wird. Mit der Fähigkeit, die Welt zu beobachten und Informationen direkt in sie einzublenden, hat AR die Macht, Arbeitnehmer mit komplexen Aufgaben vertraut zu machen.
Die alternde Bevölkerung führt zu einem Fachkräftemangel in der Arbeitswelt, was einige Unternehmen dazu veranlasst, sich der AR-Technologie zuzuwenden, die von Unternehmen wie XRApplied hergestellt wird. Mit der Fähigkeit, die Welt zu beobachten und Informationen direkt in sie einzublenden, hat AR die Macht, Arbeitnehmer mit komplexen Aufgaben vertraut zu machen.
Bei der Risikobewertung von Unternehmen dringen die Anleger tief in das Innenleben eines Unternehmens ein, um vorherzusagen, ob es in Zukunft erfolgreich sein wird. In der Vergangenheit waren die wichtigsten Indikatoren für den Erfolg die Stabilität der Erträge und das Wachstumspotenzial - aber das hat sich nach der Pandemie geändert. Jetzt müssen die Unternehmen beweisen, dass sie in der Lage sind, sich schnell anzupassen.
Eine aktuelle Umfrage von Emodo, der Abteilung für mobile Werbung von Ericsson, hat ergeben, dass die Mehrheit der Verbraucher AR-Werbung gegenüber herkömmlichen Formaten bevorzugt. Darüber hinaus stellen Marken, die sich diesen neuen Trend zunutze machen, fest, dass dieses aufstrebende Format nie dagewesene Renditen für Werbeausgaben liefert. Unternehmen und Vermarkter sollten aufhorchen!
Die Bedeutung der Bereitstellung immersiver Online-Erlebnisse wird immer wichtiger, insbesondere im Bildungssektor. Dies hat die Hollywood Creative Academy dazu veranlasst, die Dienste von XRApplied Technologies Inc. in Anspruch zu nehmen, um eine neue App zu entwickeln und fortlaufende Unterstützung für die Werbung und den Vertrieb über die firmeneigene Marketingplattform zu leisten. Der Abschluss der Vereinbarung wurde heute bekannt gegeben.

AKTUELLE ARTIKEL