Meta

Das Metaversum mag zwar weit weg erscheinen, aber Augmented Reality und andere Technologien, auf denen es aufbauen wird, sind bereits da. Tatsächlich sind sie nicht nur da, sondern auch schon sehr nützlich. Einer der besten Anhaltspunkte für den Stand der Technik ist der Einsatz von Augmented Reality im Bildungswesen.
In den Wochen seit der Ankündigung von Mark Zuckerberg, Facebook in Meta umzubenennen, hat das Unternehmen eine Menge Gegenwind erhalten. Da das öffentliche Wohlwollen des Unternehmens auf einem historischen Tiefstand ist und Experten vor einer Metaverse-Dystopie unter Zuckerbergs Aufsicht warnen, stellt sich die Frage, welche Unternehmen das Metaverse aufbauen werden.
Meta hat große Ambitionen, eine Plattform aufzubauen, die leistungsfähiger und allgegenwärtiger ist, als es Facebook je sein könnte. Diese Plattform ist das Metaverse - ein Ort, an dem die Grenzen zwischen dem Realen und dem Virtuellen schließlich nicht mehr existieren werden. Doch bevor wir die märchenhafte Version kaufen, die uns Zuckerberg erzählt, sollten wir uns fragen, ob wir wirklich wollen, dass Meta das Metaversum aufbaut.

AKTUELLE ARTIKEL