Connect with us

Business

Desigo CC, die integrierte Gebäudemanagement-Plattform von Siemens Smart Infrastructure

Published

on


Pressmitteilung von: Siemens

Desigo CC, die integrierte Gebäudemanagement-Plattform von Siemens Smart Infrastructure, wurde auf die Version V4 aktualisiert und ist damit für den Einsatz in einer größeren Bandbreite von Gebäuden geeignet. Die Technologie ermöglicht es Gebäudebetreibern, die Energieeffizienz zu steigern und gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit der Mieter zu gewährleisten. Jedes Gebäude, vom Geschäftsund Wohngebäude bis hin zu Bildungs- und medizinischen Einrichtungen, ist mit Desigo CC kompatibel. Ausgestattet mit multidisziplinärer Unterstützung, einschließlich Brandschutz, Energiemanagement, Beleuchtung, HLK und physischer Sicherheit, verwandelt Desigo CC Gebäude in Lebensräume, die mit ihren Bewohnern interagieren und sich an ihre, sich ändernden Bedürfnisse anpassen können, indem sie gebäudegenerierte Daten sammeln und analysieren. Mit der Erweiterung des Produktportfolios bietet Desigo CC Compact nun auch für kleine und mittlere Gebäude eine präzise Skalierbarkeit und Flexibilität in der Nutzung.  Press Release 2020-02-12 Frankfurt Siemens stellt aktualisierte Desigo CC Plattform für die Verwaltung aller Gebäudegrößen vor

 

  • Desigo CC Compact für kleine und mittlere Gebäude
  • Verbesserte Konnektivität zur Unterstützung von KNX- und M-Bus-Protokollen
  • Powermanager-Modul für effiziente Energiesysteme und Bedarfsoptimierung
  • Neue Cloud-Applikation
  • Wird erstmals auf der Light+Building zu sehen sein

Desigo CC, die integrierte Gebäudemanagement-Plattform von Siemens Smart Infrastructure, wurde auf die Version V4 aktualisiert und ist damit für den Einsatz in einer größeren Bandbreite von Gebäuden geeignet. Die Technologie ermöglicht es Gebäudebetreibern, die Energieeffizienz zu steigern und gleichzeitig den Komfort und die Sicherheit der Mieter zu gewährleisten. Jedes Gebäude, vom Geschäftsund Wohngebäude bis hin zu Bildungs- und medizinischen Einrichtungen, ist mit Desigo CC kompatibel. Ausgestattet mit multidisziplinärer Unterstützung, einschließlich Brandschutz, Energiemanagement, Beleuchtung, HLK und physischer Sicherheit, verwandelt Desigo CC Gebäude in Lebensräume, die mit ihren Bewohnern interagieren und sich an ihre, sich ändernden Bedürfnisse anpassen können, indem sie gebäudegenerierte Daten sammeln und analysieren. Mit der Erweiterung des Produktportfolios bietet Desigo CC Compact nun auch für kleine und mittlere Gebäude eine präzise Skalierbarkeit und Flexibilität in der Nutzung. Desigo CC Compact PortfoliomitgliederDie Desigo CC Compact-Version beeinhaltet drei Software-Editionen, die sich auf einzelne Disziplinen und kleine bis mittlere Gebäude konzentrieren, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Darüber hinaus kann der Anwender nun je nach Einsatzgebiet zwischen verschiedenen Softwareversionen wählen. Mit der Software Desigo CC Compact für die Gebäudeautomation zum Beispiel, können Anwender ihre Projekte mit dem Schwerpunkt HLK effizient abwickeln. Die zweite Softwareversion hingegen, Desigo CC Compact für das Gefahrenmanagement, unterstützt Brand- und Sicherheitsmaßnahmen, während Desigo CC Compact für Elektroanwendungen Elektroinstallateuren einen effizienten Betrieb durch den automatischen Import von Engineering Tool Software (ETS)-Projekten und die native KNX-Integration ermöglicht. Verbesserte Konnektivität und BenutzerfreundlichkeitDesigo CC V4 ermöglicht die schnelle Integration von Subsystemen, wie z.B. die neuen Konnektivitätserweiterungsmodule für KNX über IP und M-bus TCP/IP, zusätzlich zu den bereits verfügbaren BACnet-, OPC-, Modbus- und SNMP-Modulen. Über eine Reihe von Programmbibliotheken ist es möglich, gängige Gebäudeautomationsgeräte mit speziellen Grafikvorlagen zu verbinden und darzustellen. Dies bringt in verschiedenen Anwendungen, unter anderem bei der Überwachung von Leuchten und Messgeräten, handfeste Vorteile und trägt zur Vereinfachung des Engineerings bei. Darüber hinaus bietet Desigo CC einen neuen webbasierten HTML5-Client, den Flex Client, der auf Geräten wie Laptops und Tablets unter allen Betriebssystemen und Webbrowsern verfügbar ist. Die Benutzer verfügen nun über eine Touch-Oberfläche, welche die Einsatzmöglichkeiten erhöht. Neben diesen Innovationen ist das Desigo CC V4 mit dem Modul Building Information Modeling (BIM) ausgestattet. Dies stellt eine direkte Visualisierung eines Gebäudes mit Echtzeitwerten, 3D-Modellen und 360°-Ansichten zur Verfügung und ermöglicht die Kontrolle über jeden Schritt einer Gebäudeautomation. Benutzer können jederzeit auf Daten von Geolokalisierungs-Tags und Produktdatenblättern zugreifen. 
Powermanager-Modul für ein effizientes Energiesystem Um den Verbrauch, die Netzqualität und die Stabilität von Energiesystemen zu steuern, wird die neueste Version der Desigo CC Gebäudemanagementplattform mit dem Powermanager-Modul ausgestattet. Das neu hinzugefügte Modul hilft mit seinen Dashboards in Kombination mit einer Alarmfunktion auf einfache Weise Handlungsbedarf zu erkennen und zu antizipieren. Zusätzlich zum Powermanager-Modul verfügt Desigo CC V4 über eine neue, intuitive Cloud-Applikation, mit welcher die Anwender Alarme und Ereignisse aus mehreren Gebäuden steuern und darauf reagieren können.

Author: Siemens



 



 

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Innovative Lösung für ultraschnelles Laden von Elektrofahrzeugen

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell

Business20 Stunden ago

Schwarmgedächtnis in Zeiten der Corona Pandemie

Das Schwarmgedächtnis – das Corona Virus wird die Welt neu ordnen. Die Pandemie wird die Art wie wir arbeiten, denken,...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren

Pressmitteilung von: Commerzbank AG 02. April 2020 Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren Online-Plattform sichert Unternehmen wichtige Liquidität Mit...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel

Pressmitteilung von: HenkelEngpass von Desinfektionsmitteln begegnen Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel Im Rahmen seines globalen Solidaritätsprogramms im Kampf gegen...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Robbie-Williams-Konzert in Bonn wird verschoben

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDas Konzert von Robbie Williams am 18. Mai 2020 auf der Hofgartenwiese in Bonn wird aufgrund des...

Pressemitteilungen1 Tag ago

CrossFit: Das vielseitigste Workout der Welt trifft auf Allround-Performance

Pressmitteilung von: VolkswagenVolkswagen R hat nun eine Markenbotschafterin: Die Weltklasse-Athletin Sara Sigmundsdottir vertritt die sportliche Marke von Volkswagen weltweit. Der...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Trotz Fehlern weiterfahren: Wie fahrerlose Shuttle-Fahrzeuge sicher von A nach B kommen

Pressmitteilung von: Robert Bosch GmbHProjekt 3F stellt Ergebnisse für automatisiertes Fahren im Niedergeschwindigkeitsbereich vor   Renningen – Besucher von der...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Lufthansa Group verlängert Rückkehrer-Flugplan bis 3. Mai

Pressmitteilung von: Lufthansa Lufthansa hat heute aufgrund der weiterhin bestehenden Reisebeschränkungen entschieden, ihren Rückkehrer-Flugplan, der ursprünglich bis zum 19. April...

Pressemitteilungen2 Tagen ago

Magenta SmartHome für Einsteiger – kostenlos und umfangreich

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDie Deutsche Telekom bietet jetzt noch mehr Leistung – und das kostenlos. Magenta SmartHome ist ohne Gebühren...

Pressemitteilungen2 Tagen ago

Kassamarkt-Umsatzstatistik für März

Pressmitteilung von: Deutsche BörseAn den Kassamärkten der Deutschen Börse wurde im März ein Handelsvolumen von 300,7 Mrd. Euro erzielt (Vorjahr:...

Pressemitteilungen2 Tagen ago

Volkswagen verlängert Produktionspause

Pressmitteilung von: VolkswagenDie Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen...

Beliebte Artikel