Connect with us

Technologie

XRApplied und UNIQORN zeigen, dass Frankreich eine zentrale Rolle in der bevorstehenden erweiterten Realitätsrevolution spielen wird

Experten sagen voraus, dass in den nächsten 10 Jahren bis zu 30 Milliarden Dollar in die erweiterte Realitätinvestiert werden. XRApplied steht mit seinen fortschrittlichen Lösungen an der Spitze des XR-Marktes, während der ländliche Accelerator-Inkubator UNIQORN über die Ressourcen verfügt, um das Start-up mit den benötigten Investitionen in die AR, VR und MR zu versorgen. Gemeinsam will das Kraftpaket-Duo die französische Technologielandschaft und den Rest der Welt erobern – und verändern.

Published

on

In diesem Jahr werden die Technologien rund um die erweiterte Realität (XR) an Dynamik gewinnen, von der raschen Annahme durch die Verbraucher, bis hin zur Entwicklung neuer Anwendungsmöglichkeiten. Big Data, intelligente Technologien und Supercomputing müssen sich den Markt mit der XR teilen, wobei die virtuelle Realität (VR), die erweiterte Realität (AR) und die gemischte Realität (MR) zusammenwirken, um die menschliche Erfahrung so zu verbessern, wie wir sie noch nie zuvor erlebt haben. Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie XRApplied widmen, dem Start-up, das durch die Partnerschaft mit dem ländlichen Accelerator-Inkubator UNIQORN in die Lage versetzt wird, eine der wenigen Innovatoren in diesem aufstrebenden Sektor zu werden. Durch UNIQORNs Strategie der Geschäftsbeschleunigung nach dem Proof-of-Concept bereitet sich XRApplied auf ein größeres Interesse von Investoren, sowie auf die praktische Anwendung seiner Technologie durch ein breiteres Publikum vor.

Dies ist erst der Anfang, denn Experten weisen darauf hin, dass die AR/VR-Branche bis 2030 auf erstaunliche 30 Milliarden Dollar anwachsen wird. Frankreich hat diese Chance früh erkannt und in den letzten Jahren eine Reihe von Anreizen eingeführt, um Investitionen zu fördern und neue Start-ups in das Land zu bringen. Und was gibt es für XRApplied besseres, als ein neues Zuhause in dem malerische Städtchen Sarlat-la-Canéda zu beziehen, in dem sich UNIQORN angesiedelt hat und bereit ist, die besten Voraussetzungen für das Gedeihen von Start-ups zu gewährleisten.

Als Inkubator-Accelerator verfügt UNIQORN über das Fachwissen und die Fähigkeit, die Unterstützung von Interessengruppen und das Bewusstsein der Gemeinschaft für technische Start-ups wie XRApplied zu fördern, die zum Innovations-Ökosystem nicht nur in Sarlat, sondern in ganz Frankreich beitragen können. Im Falle der XR-Technologie beginnt sie langsam, die Aufmerksamkeit und die Phantasie von Entwicklern, Künstlern und anderen Talenten zu erregen. Tatsächlich hat die anhaltende Nachfrage nach AR/VR-Ingenieuren die Eintrittsbarriere in die Branche erhöht und die Kosten für neue Unternehmen in die Höhe getrieben. Ein Problem, bei dessen Lösung XRApplied helfen kann.

XRApplied wird die AR, VR und MR in den Mainstream bringen.

Es gibt einen Grund dafür, dass sich viele Unternehmen noch nicht mit der erweiterten Realität auseinandergesetzt haben. AR- und VR-Entwickler gehören heute zu den gefragtesten Berufen, und die Erstellung einer App ist kompliziert und kann hohe Kosten erfordern. Wenn diese Situation anhält, wird die breite Einführung von AR- und VR-Technologien schwer sein. XRApplied ist das erste Unternehmen, das echte Fortschritte bei der Lösung dieses Problems macht.

XRApplied präsentiert sein einzigartiges Extended Reality SDK zusammen mit dem Beschleuniger-Inkubator UNIQORN

Anstatt sich auf die Entwicklung erschwinglicherer Hardware zu konzentrieren, womit sich Facebook im Moment beschäftigt, erleichtert XRApplied die Erstellung ansprechender AR-Anwendungen durch die Erstellung des ersten echten Extended Reality SDK. Die Lösung des Unternehmens kann auf jedem System, als VR oder AR Lösung, und auf jedem vertikalen System genutzt werden.

XRApplied Anwendung: Digitale Kataloge

Stellen Sie sich die Zukunft des Marketings vor, in der Produktkataloge zum Leben erweckt werden können.Wenn die flachen zweidimensionalen Darstellungen in digitale 3D-Versionen verwandelt werden können. Stellen Sie sich Statistiken vor, die um Sie herum wachsen und Diagramme bilden. Wenn Sie Ihre Informationen in einer attraktiven dreidimensionalen Form darstellen könnten, würden Sie dann nicht zugreifen?

Einem BRP-Bericht zufolge würde fast die Hälfte der Verbraucher wahrscheinlich bei einem Einzelhändler kaufen, der diese Art von Lösungen anbieten kann. Derzeit machen nur 15% der Unternehmen davon Gebrauch, was eine große Marktlücke schafft, die mit den Lösungen von XRApplied abgedeckt werden kann.

Die Technologie von XRApplied öffnet den Benutzern ein Fenster in eine ganz neue Realität.

XRApplied hat die Erstellung eines digitalen Katalogs durch eine XR-E-Commerce-Plattform einfach gemacht. Diese ermöglicht eine nahtlose gemeinsame Nutzung von Assets über AR- und VR-Plattformen hinweg, was die Reichweite eines Unternehmens enorm steigert und ermöglicht die Lieferketten und die eigeneVertriebspipeline zu revolutionieren. 

XRApplied: Pfiffige Spielzeuge

Der Autohersteller Hyundai hat in der Vergangenheit schon oft die AR für die Präsentation seiner Produkte eingesetzt. Die AR hat als Assistenztechnologie neues Leben in die Produkte gebracht, mit der die Nutzerüber das Innenleben und mögliche Probleme ihres Fahrzeugs informiert werden, indem sie einfach ihrSmartphones auf ihr Auto richten.

Gehen wir jetzt ein wenig in der Zeit zurück und denken darüber nach, wie cool es wäre, sein Lieblingsspielzeug wieder in die Hand zu nehmen, nur um dann festzustellen, dass es eine ganz neue Reihe von Funktionen besitzt, die ausschließlich durch die erweiterte Realität möglich werden.

Der Langbogen-Controller von XRApplied ermöglicht Benutzer an innovativen AR-Spiele teilzunehmen

Mit den Lösungen von XRApplied können Sie eine neue Ebene der Interaktion mit den Produkten in Ihrem Portfolio schaffen. Kommunizieren Sie mit den digital versierten Kindern von heute und verbessern sie ihre Erfahrungen mit einer Begleitanwendung, um eine tiefere, ansprechendere und dauerhafte Bindung zu erschaffen.

Spielzeuge, wie wir sie kennen, sind dabei, ihre Tiefe zu erweitern. Unternehmen, die in der Lage sind, daraus Kapital zu schlagen, werden sich einen erheblichen Vorteil gegenüber ihren Konkurrenten verschaffen. XRApplied stellt ihnen die dafür notwendigen Werkzeuge zur Verfügung. 

XRApplied: Ihr Traumhaus

Jeder hat dieses Problem schon einmal gehabt. Sie stehen kurz vor einer größeren Veränderung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses – sei es die Anschaffung einer neuen Couch oder dem Neuanstrich des Wohnzimmers. Aber die Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen, hält Sie zurück. Dieses Problem haben viele Menschen, weil eine wichtige Verbindung zu den Anbietern nicht besteht.

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Der schwarze Montag des DAX

Um diesem Problem auf innovative Weise zu lösen, kündigte der schwedische Möbelhersteller IKEA die Einführung einer AR-App namens IKEA Place an. Sie soll es den Kunden ermöglichen, ausgewählte Produkte digital in ihrem Haushalt zu platzieren, bevor sie sich zum Kauf entscheiden.

Die Extended Reality könnte die Renovierung einfacher denn je machen.

XR hat das Potenzial, die Art und Weise zu revolutionieren, wie wir unsere Häuser renovieren (Image by Thanks for your Like • donations welcome from Pixabay )

IKEA bietet einen Blick in die Zukunft, in der renovierungsbereite Verbraucher die Möglichkeit erhalten, praktisch alles in ihrer Umgebung mit einem Knopfdruck zu verändern. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in Echtzeit durch Dutzende von verschiedenen Vorhängen, Möbeln und Geräten blättern, die genau so positioniert werden können, wie Sie es wünschen. Sie werden nicht nur in der Lage sein, diesen erstaunlichen neuen Bodenbelag innerhalb von Sekunden zu visualisieren, sondern Sie werden auch in der Lage sein, genau das Produkt zu bestellen, das sich an ihre Bedürfnisse anpasst.

Der Umfang der digitalen Visualisierungen kennt kein Grenzen. Mit den von XRApplied entwickelten Lösungen können Sie ihr Traumhaus entwickeln, das Sie betreten und schon mit der Einrichtung des Innenraums beginnen können. In der Welt der Immobilien existiert immer noch viel Unsicherheit und die Einführung der erweiterten Realität in dieser Branche, wird ein echter Durchbruch sein.

Auf dem Weg zum Einhorn

Diese beeindruckenden technologischen Fortschritte sind zum Teil auf die aktive Unterstützung zurückzuführen, die XRApplied von UNIQORN erhält – einem einzigartigen ländlichen Gründerzentrum, das inspirierende Unternehmen nach Sarlat in Mittelfrankreich einlädt, wo komplexe Ideen unter idyllischen Bedingungen entstehen.

Ohne Verkehr, Umweltverschmutzung und das rasante Tempo der modernen Städte, bietet Sarlat ein optimales Umfeld, um sich auf die Entwicklung einer ausgewogenen Struktur und eines Produktportfolios zu konzentrieren, das die Massen bewegen wird. Mit Hilfe der erfahrenen Experten von UNIQORN genießen Start-ups nicht nur ein günstiges wirtschaftliches Umfeld, sondern auch eine aufschlussreiche Beratung, die bereits mehr als sieben Millionen Verkaufskanäle hervorgebracht hat.

Das Geheimnis hinter der Attraktivität Frankreichs

Wein, Käse und der Eiffelturm – Frankreich hat mit dem nationalen Branding recht gute Arbeit geleistet, da es einer der bekanntesten Staaten der modernen Welt ist. Doch nur wenige ausgewählte Unternehmer wissen, dass Frankreich auch die Heimat für einige der weltweit vielversprechendsten technologischen Start-ups ist.

Als fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt, kann Frankreich auf eine lange Geschichte erfolgreicher Unternehmen zurückblicken. In letzter Zeit entstand ein starkes Wachstum, da das Land begann, ein attraktives Umfeld für ausländische Unternehmen zu bieten, mit einem starken Schwerpunkt auf Forschung, Entwicklung und Technologie.

Die unternehmensfreundliche Politik von Macron trägt dazu bei, Unternehmen wieder nach Frankreich zu holen, insbesondere in die ländlichen Regionen (Image by Jonas Manske from Pixabay )

Die unternehmensfreundliche Politik von Macron trägt dazu bei, Unternehmen wieder nach Frankreich zu holen, insbesondere in die ländlichen Regionen (Quelle)

Der größte Teil dieser Dynamik wird dem jungen und energischen Präsidenten des Staates, Emmanuel Macron, zugeschrieben. Als ehemaliger Investmentbanker war es Macron ein Anliegen, Frankreich als attraktives Ziel für Unternehmen jeder Größe zu etablieren. Dies alles, um das Land darauf vorzubereiten, in naher Zukunft mit dem Silicon Valley zu konkurrieren.

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Aktienmärkte stürzen ab, nachdem die WHO die Pandemie ausgerufen hat

Bisher wurden kleine Unternehmen von der Anforderung befreit, mindestens 25 % Eigenkapital zu halten, und die Senkung des Körperschaftssteuersatzes auf 25 % ist auf dem besten Weg. Tatsächlich steigt der Prozentsatz amerikanischer Investoren, die ihre wirtschaftliche Zukunft in Frankreich positiv einschätzen, stetig an. Die ausländischen Investitionen nehmen jedes Jahr in bemerkenswerter Anzahl zu.

Durch die Anreize haben sich in dem Land einige hoch entwickelte technologische Start-ups angesiedelt, darunter auch Pioniere, die sich auf dem Gebiet der erweiterten Realität einen Namen gemacht haben. Haben diese Unternehmen die Chance, die digitale Welt einen Schritt weiter zu bringen? Werden sie eine weitere Revolution auf französischem Boden auslösen?

Machen Sie sich bereit, Ihre Realität zu erweitern

Sie fragen sich immer noch, ob die XR eine Zukunft haben wird? Laut Allied Market Research kann diese Untergruppe der technologischen Industrie innerhalb der nächsten vier Jahre auf bis zu 5,4 Milliarden Dollar anwachsen. Da die Entwickler in diesem Augenblick sinnvolle Anwendungen entwickeln und die Technologie perfektionieren, wird um uns herum eine neue aufregende Ebene entstehen.

Wir befinden uns in den frühen Tagen der XR, und viele Lösungen sind noch nicht perfekt. Aber jedes neue Konzept braucht Zeit, um zu reifen. Schließlich gab es auch weltweit viele Menschen, die nicht an den Erfolg von Personalcomputern glaubten oder an den Möglichkeiten der Mobiltelefone zweifelten. Da die Investitionen von Angel Investments in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich 250 Milliarden Dollar übersteigen wird, können Sie sicher sein, dass genug Mittel bereitgestellt werden, um die XR-Technologie anzutreiben.

Die Revolution ist auf dem Weg – und Frankreich setzt wieder einmal Maßstäbe. Dieses Mal wird es keine Barrikaden geben. Die XR wird die Welt in einer Weise verbinden, wie wir es noch nie zuvor erlebt haben – und das Zentrum dieser neuen Welt wird Frankreich sein, UNIQORN und XRApplied.

Lesen Sie den Originaltext in Englisch auf Born2Invest.com

Haftungsausschluss

Dieser Beitrag wurde von einem Drittanbieter verfasst und spiegelt nicht die Meinung von Born2Invest, seiner Geschäftsleitung oder seiner Mitarbeiter wider. Bitte lesen Sie unseren Haftungsausschluss für weitere Informationen. 

Diese Funktion kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen werden im Allgemeinen durch die Wörter “glauben”, “projektieren”, “schätzen”, “werden”, “planen ” und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, einschließlich der in den folgenden Warnhinweisen und an anderer Stelle in diesem Artikel und auf dieser Website beschriebenen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht sein mag, dass seine Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, können die tatsächlichen Ergebnisse, die das Unternehmen möglicherweise erzielt, wesentlich von zukunftsgerichteten Aussagen abweichen, die die Ansichten des Managements des Unternehmens nur zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung widerspiegeln. Lesen Sie außerdem unbedingt diese wichtigen Informationen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell

Pressemitteilungen4 Stunden ago

Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren

Pressmitteilung von: Commerzbank AG 02. April 2020 Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren Online-Plattform sichert Unternehmen wichtige Liquidität Mit...

Pressemitteilungen4 Stunden ago

Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel

Pressmitteilung von: HenkelEngpass von Desinfektionsmitteln begegnen Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel Im Rahmen seines globalen Solidaritätsprogramms im Kampf gegen...

Pressemitteilungen4 Stunden ago

Robbie-Williams-Konzert in Bonn wird verschoben

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDas Konzert von Robbie Williams am 18. Mai 2020 auf der Hofgartenwiese in Bonn wird aufgrund des...

Pressemitteilungen4 Stunden ago

CrossFit: Das vielseitigste Workout der Welt trifft auf Allround-Performance

Pressmitteilung von: VolkswagenVolkswagen R hat nun eine Markenbotschafterin: Die Weltklasse-Athletin Sara Sigmundsdottir vertritt die sportliche Marke von Volkswagen weltweit. Der...

Pressemitteilungen4 Stunden ago

Trotz Fehlern weiterfahren: Wie fahrerlose Shuttle-Fahrzeuge sicher von A nach B kommen

Pressmitteilung von: Robert Bosch GmbHProjekt 3F stellt Ergebnisse für automatisiertes Fahren im Niedergeschwindigkeitsbereich vor   Renningen – Besucher von der...

Pressemitteilungen4 Stunden ago

Lufthansa Group verlängert Rückkehrer-Flugplan bis 3. Mai

Pressmitteilung von: Lufthansa Lufthansa hat heute aufgrund der weiterhin bestehenden Reisebeschränkungen entschieden, ihren Rückkehrer-Flugplan, der ursprünglich bis zum 19. April...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Magenta SmartHome für Einsteiger – kostenlos und umfangreich

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDie Deutsche Telekom bietet jetzt noch mehr Leistung – und das kostenlos. Magenta SmartHome ist ohne Gebühren...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Kassamarkt-Umsatzstatistik für März

Pressmitteilung von: Deutsche BörseAn den Kassamärkten der Deutschen Börse wurde im März ein Handelsvolumen von 300,7 Mrd. Euro erzielt (Vorjahr:...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Volkswagen verlängert Produktionspause

Pressmitteilung von: VolkswagenDie Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen...

Pressemitteilungen1 Tag ago

Namensrecht Commerzbank-Arena wird nicht verlängert

Pressmitteilung von: Commerzbank AG 01. April 2020 Namensrecht Commerzbank-Arena wird nicht verlängert Vertrag endet am 30. Juni 2020 Die Commerzbank...

Beliebte Artikel