Volkswagen verlängert Produktionspause

Share on twitter
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Pressmitteilung von: Volkswagen

Die Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen Werken um weitere fünf Arbeitstage vor allem aufgrund der anhaltend sinkenden Nachfrage nach Fahrzeugen und den weiterhin bestehenden Herausforderungen in der Lieferkette.
 
Für insgesamt rund 80.000 Mitarbeiter der Volkswagen AG soll die damit einhergehende Kurzarbeit mit der Nachtschicht von 19. auf den 20. April enden. Betroffen sind die Werke in Dresden, Emden, Osnabrück, Wolfsburg, Zwickau und von Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover sowie die Werke der Volkswagen Konzern Komponente in Braunschweig, Kassel, Salzgitter, Chemnitz, Hannover Komponente und die deutschen Werke der SITECH. Gleichzeitig bereitet sich das Unternehmen weiter intensiv auf die Wiederaufnahme der Produktion vor, bei der der Schutz der Mitarbeiter noch einmal deutlich verstärkt werden soll.“

Author: Volkswagen

 >>> Hier können Sie die komplette Pressemitteilung lesen! <<<


 

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Amerikanische Fluggesellschaften verlangen Hilfen in bar, damit Mitarbeiter nicht beurlaubt werden müssen

RELATED TOPICS :

Andreas Klein

Andreas Klein

AKTUELLE ARTIKEL

Beliebte Artikel