Connect with us

Business

Deutsche Telekom gewinnt neue Partner für „IoT Solution Optimizer“

Published

on


Pressmitteilung von: Deutsche Telekom

Telia Company, Latvijas Mobilais Telefons und Telekom Slovenije bieten Service in acht weiteren europäischen Ländern an
  • Erste Kunden in Deutschland und Österreich
  • Über ein Dutzend weitere Partner und neue Funktionen

Die Telekom baut das Partnernetzwerk des “IoT Solution Optimizer” weiter aus. Neu dabei ist der Mobilfunkbetreiber Telia Company. Lieferanten wie Qualcomm oder Nordic Semiconductor machen den Service jetzt noch attraktiver. Die Telekom bietet Unternehmen damit einen einfachen und schnellen Einstieg in das Internet der Dinge (IoT). Mit nur wenigen Klicks kreiert der IoT Solution Optimizer Hardware-Lösungen als sogenannten “digitalen Zwilling”. Das gewünschte Design stellen sich Kunden aus einem breiten Angebot von Technik-Lieferanten selbst zusammen. Unternehmen entwickeln mit dem IoT Solution Optimizer batteriebetriebene mobile IoT-Lösungen mit geringen Kosten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Sensoren orten und verfolgen wertvolle Güter. Sie überwachen Zustände wie Temperatur oder Trockenheit. Auch SmartCity-Lösungen wie Smart Lighting oder Smart Waste sind typische Szenarien. 

 

“Das große Interesse freut uns. Der Zugang neuer Partner bestätigt unser Konzept: Einfach anwendbar, mit klaren Empfehlungen für ein optimales Produkt. Auch die ausgezeichnete Auswahl an IoT Bausteinen überzeugt”, sagt Rami Avidan, Leiter des IoT-Geschäfts der Deutschen Telekom. “Der wichtigste Vorteil: Der IoT Solution Optimizer steigert die Effizienz von IoT-Anwendungen. Die Lebensdauer einer Batterie kann im Schnitt bis zu sechs Monate verlängert werden. Das kann über Erfolg oder Misserfolg eines IoT-Geschäftsmodells entscheiden.”

 

Kunden sind begeistert Der IoT Solution Optimizer ist Teil der Strategie der Deutschen Telekom, das IoT-Geschäft schneller auszubauen und Unternehmen jeder Größe zu unterstützen, die im Internet der Dinge erfolgreich sein möchten. Zu den ersten Kunden gehören die Beratungsunternehmen axxessio und ORBIT IT-Solutions. Mit dem IoT Solution Optimizer entwickeln sie profitable Internet-of-Things-Services. One:solutions Engineering ist einer der Kunden von Magenta Telekom in Österreich. Der Digitalisierungs-Dienstleister für IoT-Anwendungen spart mit diesem Service deutlich Entwicklungskosten ein.

 

Neue MobilfunkpartnerTelia Company ist neues Mitglied: “Die exklusive Partnerschaft mit der Deutschen Telekom in den nordischen Ländern und im Baltikum ist für uns und unsere Kunden sehr wertvoll”, sagt Björn Hansen, Leiter von Telia IoT. “Der IoT Solution Optimizer stärkt unser IoT-Angebot. Das Internet der Dinge kann damit sein volles Potenzial entfalten, auf sehr kosteneffiziente Weise, verbunden mit kurzen Markteinführungszeiten.”
In 2020 sollen weitere Betreiber folgen. Latvijas Mobilais Telefons (LMT) und Telekom Slovenije testen den Service in Zusammenarbeit mit ihren Branchenpartnern. Sie sind die größten Betreiber in Lettland und Slowenien.

 

Neue Hardware- und Service-PartnerDer IoT Solution Optimizer wurde im letzten Jahr eingeführt. Seitdem konnten mehr als ein Dutzend neuer Hardware- und Solution-Partner gewonnen werden. Dazu gehören:

 

  • Chipsätze und IP: CEVA, Goodix (Commsolid), Unisoc
  • IoT-Module: Changhong (AI-Link), Gosuncn, Nordic Semiconductor, USR IoT
  • Ortungstechnik: Polte, Skyhook, SONY Semiconductor Solutions
  • Verbesserung der Batterielaufzeit: Qoitech
  • IoT-Geräte: Allterco, BeWhere, Ubiscale
  • Beratung zu IoT Business Cases: Wireless 20/20.

Verfügbarkeit Der IoT Solution Optimizer unterstützt aktuell Anwendungen auf Basis der IoT-Technologie NarrowBand-IoT (NB-IoT) in folgenden Netzen der Deutsche Telekom: Deutschland, Kroatien, den Niederlanden, Österreich Polen, der Slowakei, der Tschechischen Republik, Ungarn und in den USA. Telia Company bietet den Service in Dänemark, Estland, Finnland, Litauen, Norwegen und Schweden an. In Lettland und Slowenien führen LMT und Telekom Slovenije Tests mit Kunden durch.

 

Weitere Informationen zum IoT Solution Optimizer hier.

 

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil
Über T-Systems: T-Systems Unternehmensprofil

 



Author: Deutsche Telekom AG



 

 >>> Hier können Sie die komplette Pressemitteilung lesen! <<<

 

Lesen Sie auch auf Born2Invest: Gemeinsam gegen „graue Flecken“

Als Master of Science der Elektrotechnik beschäftigt sich Christian schon mehrere Jahre mit Investmentimmobilien und besitzt selber diverse Mehrfamilienhäuser und Eigentumswohnungen. Mit Julian Wirbelauer gründete er die Plattform vermietedichreich.de , um Interessierten das Wissen näher zu bringen, wie man mit Immobilien (passiv) Geld verdienen und so das Hamsterrad aus lebenslanger Arbeit und steigenden Konsumverpflichtungen verlassen kann. Zielgruppe sind Immobilien-Neulinge, die noch keine Immobilie besitzen, aber auch Fortgeschrittene und Immobilienbesitzer, die aus ihren Immobilien eine lukrativere Einnahmequelle machen wollen. Sie alle kommen im Immobilienblog auf ihre Kosten. Folge Christian auch auf Facebook oder bei Instagram.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Aktuell

Business15 hours ago

Die virtuelle Reality – Die Zukunft des modernen digitalen Business

Die virtuelle Realität wird die Zukunft des modernen digitalen Business verändern. Unternehmen sollten die VR als neues Medium ansehen, mit...

Business22 hours ago

Kurz erklärt: Alleskönner 1-Gang-Getriebe

Pressmitteilung von: VolkswagenLeise, aber mit voller Kraft fährt der ID.3(((ID.3: Das Fahrzeug wird in Europa noch nicht zum Verkauf angeboten.)))...

Business22 hours ago

Commerzbank feiert 150-jähriges Jubiläum

Pressmitteilung von: Commerzbank AG 26. Februar 2020 Commerzbank feiert 150-jähriges Jubiläum Stefan Schmittmann: „Es gibt in Deutschland nur wenige Unternehmen,...

Business22 hours ago

Optimales WLAN in jedem Winkel

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomTelekom bietet intelligente Lösung für die Heimvernetzung. Mesh-Technologie schafft optimale Versorgung Drei Pakete runden das Angebot ab...

Business22 hours ago

Norbert Winkeljohann übernimmt Vorsitz im Bayer-Aufsichtsrat von Werner Wenning

Pressmitteilung von: Bayer AGWerner Wenning geht nach mehr als 50 Jahren bei Bayer in den Ruhestand / Horst Baier als...

Business22 hours ago

Lufthansa weitet Angebot nach Kanada aus

Pressmitteilung von: Lufthansa Calgary ist fünftes kanadisches Lufthansa Ziel                      ...

Business22 hours ago

Lufthansa beschliesst Massnahmenpaket

Pressmitteilung von: Lufthansa Kostensenkung in administrativen Bereichen Angebot an Mitarbeiter für unbezahlten Urlaub Ausweitung von Teilzeitangeboten geplant Neueinstellungen ausgesetzt Um...

Aktuell2 days ago

Coronavirus: Golfstaaten führen Flugbeschränkungen ein

Weitere Fluggesellschaften müssen aufgrund des Coronavirus Flüge aussetzen. Das Virus wird zu einem wirtschaftlichen Problem.

Business2 days ago

Siemens Smart District

Pressmitteilung von: SiemensDer Traditionsstandort Siemensstadt soll in den kommenden Jahren zu einem modernen „Smart District“ umgestaltet werden. Gemeinsam mit dem...

Pressemitteilungen2 days ago

Hybrid-Weltpremiere in Genf: Der neue Touareg R

Pressmitteilung von: VolkswagenVolkswagen intensiviert 2020 seine Hybridoffensive: Mit der Weltpremiere des neuen Touareg R auf dem Genfer Automobilsalon (05. bis...

Beliebte Artikel