Connect with us

Biotech

Bayer beantragt Zulassung von Nifurtimox

Published

on


Pressmitteilung von: Bayer AG

Neue Formulierung zur gewichtsabhängigen Behandlung von pädiatrischen Chagas-Patienten im Alter von 0-18 Jahren
 
/ Einreichung basiert auf Ergebnissen der CHICO (CHagas disease In Children treated with NifurtimOx) klinischen Phase-III-Studie von Nifurtimox bei pädiatrischen Patienten mit Chagas-Krankheit sowie präklinische Daten.
 
/ Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie von Bayer“
 
Berlin, 30. Januar 2020 – Anlässlich des ersten „World Neglected Tropical Diseases (NTDs) Day“ bekräftigt Bayer seine Entschlossenheit, Vernachlässigte Tropenkrankheiten, von denen weltweit immer noch 1,5 Milliarden Menschen bedroht sind, weiter zu bekämpfen. Neben der kostenlosen Bereitstellung von Medikamenten gegen die Afrikanische Schlafkrankheit sowie die Chagas Krankheit für die WHO hat Bayer jetzt eine neue Formulierung seines Medikaments Nifurtimox entwickelt, um die gewichtsabhängige Dosierung speziell für Kinder mit Chagas zu verbessern. Die Einreichung bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) baut auf den positiven Ergebnissen der klinischen Phase-III-Studie CHICO auf, der bisher größten klinischen Behandlungsstudie mit pädiatrischen Chagas-Patienten.

„Die neue Formulierung stellt eine Verbesserung der Behandlung von Säuglingen, Kleinkindern und Kindern dar, der am stärksten gefährdeten Patientengruppe mit der Chagas Krankheit. Die Registrierung dieser pädiatrischen Formulierung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg, die Ausbreitung der Krankheit zu bekämpfen“, sagte Stefan Oelrich, Mitglied des Vorstands der Bayer AG und Präsident der Bayer-Division Pharma. „In Ländern mit hoher Krankheitsbelastung werden wir mit neuen Zulassungen den Zugang zu Nifurtimox verbessern. Der Kampf gegen NTDs ist Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die wir im Dezember 2019 auf den Weg gebracht haben.“

Die potenziell lebensbedrohliche Chagas-Krankheit wird durch den Parasiten Trypanosoma cruzi verursacht. Übertragen wird sie in endemischen Ländern von Raubwanzen. Die in den Ausscheidungen des Insekts enthaltenen Parasiten dringen beim Kratzen der Bisswunde in die Haut ein. Kinder sind mit ihrer dünnen Haut besonders gefährdet, auch weil sie den Insekten besonders ausgesetzt sind. Weitere Übertragungswege sind infizierte Bluttransfusionen, Organtransplantationen oder durch eine infizierte Mutter auf ihr ungeborenes Kind.

„Je jünger der Patient, desto besser sind die Heilungschancen“, sagte Dr. Jaime Altcheh, Leiter der Abteilung für Parasitologie und Chagas-Krankheit am Ricardo Gutierrez Kinderkrankenhaus in Buenos Aires und Leiter der klinischen Prüfung der CHICO Studie. „Mit der neuen pädiatrischen Formulierung können wir die Tablette besser teilen und damit dosieren. Ebenso wichtig ist es, dass sich die Tablette schnell in Wasser auflöst. Säuglinge und Kleinstkinder können noch keine festen Tabletten schlucken – und sie müssen das Medikament 60 Tage lang dreimal täglich erhalten.“

CHICO war eine prospektive, randomisierte, doppelblinde, historisch kontrollierte Phase-III-Studie zur Bewertung der Wirksamkeit, Sicherheit und Pharmakokinetik von Nifurtimox bei 330 pädiatrischen Patienten mit akuter oder chronischer Chagas Krankheit. Sie wurde zwischen 2016 und 2018 an 25 Untersuchungsstandorten in Argentinien, Bolivien und Kolumbien durchgeführt. Mit dem CHICO SECURE-Programm der Studie wird für alle Patienten, die an CHICO teilgenommen haben, die Beobachtung für weitere drei Jahre fortgesetzt.

Über Bayer
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen den Menschen nützen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Bayer bekennt sich zu den Prinzipien der Nachhaltigkeit und steht mit seiner Marke weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte der Konzern mit rund 117.000 Beschäftigten einen Umsatz von 39,6 Milliarden Euro. Die Investitionen beliefen sich auf 2,6 Milliarden Euro und die Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf 5,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter

Author: Bayer AG Communications



 

 >>> Hier können Sie die komplette Pressemitteilung lesen! <<<



Lesen Sie auch auf Born2Invest: Vonovia tritt bundesweiter Initiative Wohnen.2050 bei

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell

Business3 Tagen ago

Schwarmgedächtnis in Zeiten der Corona Pandemie

Das Schwarmgedächtnis – das Corona Virus wird die Welt neu ordnen. Die Pandemie wird die Art wie wir arbeiten, denken,...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren

Pressmitteilung von: Commerzbank AG 02. April 2020 Mit CommerzbankHilft.de trotz geschlossener Geschäfte Umsätze generieren Online-Plattform sichert Unternehmen wichtige Liquidität Mit...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel

Pressmitteilung von: HenkelEngpass von Desinfektionsmitteln begegnen Henkel spendet rund 50.000 Liter Desinfektionsmittel Im Rahmen seines globalen Solidaritätsprogramms im Kampf gegen...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Robbie-Williams-Konzert in Bonn wird verschoben

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDas Konzert von Robbie Williams am 18. Mai 2020 auf der Hofgartenwiese in Bonn wird aufgrund des...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

CrossFit: Das vielseitigste Workout der Welt trifft auf Allround-Performance

Pressmitteilung von: VolkswagenVolkswagen R hat nun eine Markenbotschafterin: Die Weltklasse-Athletin Sara Sigmundsdottir vertritt die sportliche Marke von Volkswagen weltweit. Der...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Trotz Fehlern weiterfahren: Wie fahrerlose Shuttle-Fahrzeuge sicher von A nach B kommen

Pressmitteilung von: Robert Bosch GmbHProjekt 3F stellt Ergebnisse für automatisiertes Fahren im Niedergeschwindigkeitsbereich vor   Renningen – Besucher von der...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Lufthansa Group verlängert Rückkehrer-Flugplan bis 3. Mai

Pressmitteilung von: Lufthansa Lufthansa hat heute aufgrund der weiterhin bestehenden Reisebeschränkungen entschieden, ihren Rückkehrer-Flugplan, der ursprünglich bis zum 19. April...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Magenta SmartHome für Einsteiger – kostenlos und umfangreich

Pressmitteilung von: Deutsche TelekomDie Deutsche Telekom bietet jetzt noch mehr Leistung – und das kostenlos. Magenta SmartHome ist ohne Gebühren...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Kassamarkt-Umsatzstatistik für März

Pressmitteilung von: Deutsche BörseAn den Kassamärkten der Deutschen Börse wurde im März ein Handelsvolumen von 300,7 Mrd. Euro erzielt (Vorjahr:...

Pressemitteilungen4 Tagen ago

Volkswagen verlängert Produktionspause

Pressmitteilung von: VolkswagenDie Marke Volkswagen Pkw, Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) und die Volkswagen Konzern Komponente verlängern die Produktionsunterbrechung in den deutschen...

Beliebte Artikel